Wenn meine Kunstvideo-Sucht auf Youtube eines kann, dann mir Ideen in den Kopf setzen zum Beispiel ein Skizzenbuch in einer Woche zu füllen! Ich habe beschlossen, meinen einwöchigen dringend benötigten Urlaub ganz der Kunst zu widmen und mich währendessen der "1 Week Sketchbook Challenge" zu stellen. Warum, wieso, weshalb erkläre ich euch jetzt:

 

Worum geht es mir?


Das Zeichnen musste in letzter so oft hinter Arbeit, Gesundheits- und Privatproblemchen zurückstehen, dass ich schon ganz eingerostet bin. Und es fehlt mir, zusammenhängend an etwas zu arbeiten, auszuprobieren und herumzuexperimentieren. Ich möchte deshalb eine Woche lang nur inspirierende Dinge machen und der Kreativität freien Lauf lassen. Der Knoten soll endlich platzen!

Das für die Challenge gewählte Skizzenheft hat 16 Blätter, also 32 Seiten, die ich vollzeichnen kann. Das müsste in 7 Tagen locker zu schaffen sein, wenn man den ganzen Tag Zeit hat. Ich verspreche übrigens mit Absicht nicht, dass ich die Aktion auf Instagram & co begleiten werde, weil ich ohne Druck arbeiten möchte. Wenn etwas Teilenswertes entsteht, zeige ich es, ansonsten bleibe ich bei meinem Einsiedlerdasein. Einen auswertenden Blogpost soll es aber auf jeden Fall geben. Morgen geht es offiziell los, am Abend vom nächsten Samstag (26.08.) erkläre ich das Experiment schließlich für beendet.

Neben dem Zeichnen plane auch Sachen wie einen Museumsbesuch, Spaziergänge und Yoga, um meine Akkus wieder aufzuladen.

 

Was erhoffe ich mir?


Ganz ehrlich? Hauptsächlich den notwendige Arschtritt, wieder mehr zu zeichnen! Ansonsten auch ein kleines Erfolgserlebnis sowie neue Impulse, z.B. was die Stilfindung angeht.

 

Ideen?


Das steht auf der nicht endenden Liste der Dinge, die ich üben muss/will/könnte:
  • Gesichter/Anatomie
  • Hintergründe/Umgebungen
  • Charakterdesign
  • Comicthumbnails
  • Gegenstände
  • Tiere/Pflanzen 
  • Fanart 
  • Redraws
  • + ganz viele Sci-fi Studien für mein Comic-Projekt 
  • ...

Wenn mir wirklich gar nichts einfallen sollte, zeichne ich einfach meine Pinterest-Boards von oben bis unten durch...

Motivation + Inspiration


Durch diese Künstlerin bin ich auf die Challenge gekommen unter dem Stichwort "one week sketchbook challenge" findet ihr auf Youtube noch mehr Beispiele.


Jetzt bleibt mir nur noch zu hoffen, dass mich in den nächsten Tagen keine plötzliche Krankheit befällt  :P