Über Papieraugen Zeichenblog - Skizzenblog

Hey – Schön, dass du da bist!

Ich bin Alex –Skizzenbuchfan, Stift-o-holiker und ständig auf der Mission, anderen die Freude des Zeichnens und Skizzierens näher zu bringen. Wenn du also auf der Suche nach Inspiration, Motivation und Tipps rund ums Zeichnen bist, dann bist du hier auf dem Blog genau richtig!

Unzählige volle und so einige angefangene Skizzenbücher gehören mittlerweile zu meiner Sammlung. Ich bin überzeugt: Sie sind eines der besten Hilfsmittel, um Ideen zu sammeln und sich als Künstler, Zeichner oder Illustrator Stück für Stück weiterzuentwickeln.

Themen, die du hier auf „Papieraugen“ finden kannst:

  • Tipps rund ums Skizzenbuchführen, Zeichnen lernen & Kreativsein
  • Reviews und Erfahrungsberichte zu Künstlerbedarf und Zeichenmaterial
  • kreative Herausforderungen wie „Inktober“ oder die „1-Week-Sketchbook-Challenge“
  • Reiseberichte über mein Lieblingsland Japan ( – von hier kommen schließlich auch die besten Zeichenstifte!)

Wenn du Lust auf Austausch, Einblicke in meinen Arbeitsprozess oder eine Prise Inspiration hast, folge mir doch auf meinen Kanälen oder schreib mir eine Mail an alex@papieraugen.de!


Skizzenbuchliebe – Vom Skeptiker zum Fan

Ganz ehrlich? Früher habe ich den Sinn von Skizzenbüchern nicht verstanden! Die ersten paar Seiten habe ich vollgezeichnet, dann später das Buch – von meinen vermeintlich schlechten Zeichnungen ruiniert – aufgegeben und in der hinterletzten Ecke verschwinden lassen. Wie viele Kreative stand ich mir mit Zweifeln an meinen Fähigkeiten und Perfektionswahn selbst im Weg.

Erst als ich mir um das Jahr 2013/14 herum vorgenommen hatte, endlich besser zeichnen zu lernen, begann auch meine Wertschätzung für die kreativen Begleiter. Denn das Skizzenbuch ist gerade der beste Ort, um die Perfektion links liegen zu lassen: experimentieren, Beobachten, kritzeln, Ideen suchen, entwickeln und verwerfen – alles ist erlaubt! Meine „schlechten“ Skizzen sind mir deshalb mittlerweile (fast) gar nicht mehr peinlich.

„Um ein kreatives Leben zu führen, müssen wir unsere Angst verlieren, etwas falsch zu machen.“

– Joseph Chilton Pearce

Über den Papieraugen Zeichenblog – Skizzenbuchtipps, Kreativität & mehr

„Papieraugen“ ist mein persönlicher Kreativblog für alles rund ums Skizzenbuch. Hier findest du zahlreiche Tipps zum Zeichnen lernen und wie man sich als Künstler weiterentwickelt und motiviert.
Seit 2013 dokumentiere ich an dieser Stelle meine eigene kreative Entwicklung mit all ihren Höhen und Tiefen. Durch das Teilen meiner Erfahrungen möchte ich auch Inspiration und Hilfestellung für andere sein. Fun Fact: Der Name „Papieraugen“ entstand beim wahllosen Kombinieren von Worten und hat keine tiefergehende Bedeutung, obwohl man natürlich immer eine reininterpretieren darf 😉