Alles neu macht der...November! Im Geheimen habe ich daran getüftelt und präsentiere nun nach einiger Code-Friemelei: ein neues Gewand für meinen Blog: ヽ(*゚ー゚*)ノ

Der Wunsch war schon länger da, denn des alte Design war in vielen Dingen einfach zu veraltet. Hinter der Fassade war es ein Code-Frankensteinmonster, das ich in meiner Anfängerzeit dilettantisch zusammengeschraubt hatte. Nach fast 2 Jahren wurde es aber auch einfach mal Zeit für eine Veränderung.

Da ich keine Programmiererin bin, sondern nur Code anpassen kann, brauchte es natürlich die richtige Vorlage. Diese fand ich im Template mit dem schönen Namen "Baskerville" - ein Template, das wie einer meiner Lieblingsfälle von Sherlock Holmes heißt, das musste Schicksal sein!

Die glorreichen Neuheiten:

  • responsiv, d.h. es passt sich der Bildschirmgröße an und sieht jetzt auch auf Handys und Tablets vernünftig aus
  • eine funktionierende Suchfunktion
  • schicke Teilen-Buttons unter jedem Beitrag
  • übersichtlicher durch die Weiterlesen-Funktion
  • aufgeräumtere Navigation
Ein paar Dinge gibt es trotzdem noch zu erledigen, z.B. bastele ich noch an Sidebar und Footer sowie der Überarbeitung der Unterseiten und alten Beiträge. Und dem Header vielleicht, denn der sollte eigentlich aufwändig illustriert sein, aber das Bild wollte mir beim besten Willen nicht gelingen...

Hach, ich fühl mich wieder wohl auf meinem Plätzchen Internet und finde, dass das neue Aussehen auch besser zu mir und meinem aktuellen Zeichenstil passt. (°◡°♡)。