Es ist vollbracht: ein neues Blogdesign!

Jaja, ich weiß, so lange ist der letzte Wechsel noch nicht her. Aber
letztens gab’s auf Kunecoco einen Artikel, der mich motiviert hat, einige Änderungen in Gang zu bringen. Dazu gehört natürlich auch das Äußere. Also suchte
ich mir ein neues (kostenloses) Template und legte los – ehrlich gesagt macht es mir auch mächtig Spaß, eine neues Design zu basteln.

Dieses Mal sogar mit designermäßiger Infografik: 

Die grundlegenden Ziele:

» {Mehr Persönlichkeit zeigen} Ich habe mich lange gesträubt, ein Foto von mir zu zeigen. Aber ich weiß von anderen Blogs, wie schön es ist, auch ein Gesicht mit dem Gezeigten zu verbinden. Deswegen findet ihr jetzt tatsächlich zwei Bilder, mit meinem Gesicht drauf (- ich hoffe, ihr rennt jetzt nicht weg). Die „Über mich“- Seite ist übrigens auch frisch überarbeitet!

» {Den Bildern mehr Raum geben} Die Bilder sind das Wichtigste an diesem Blog, vorher sind sie jedoch ein bisschen untergegangen. Deswegen musste leider mein geliebter gestreifter Hintergrund weichen. Das viele Weiß ist erstmal ungewohnt und erinnert stark an den typisch minimalistischen Hipster-Blog, aber diese Abwechslung zu vorher gefällt mir gerade ganz gut.

Mal sehen, wie lange ich das Design dieses Mal beibehalte! ( ´ ▽ ` )ノ

P.S.: Einige der alten Artikel sind völlig zerschossen, aber darum kümmere ich mich heute nicht mehr…

7 Comments

  1. Gesche Santen 8. Juli 2015 at 17:21

    Hallo,wollte nur schnell sagen, dass mir das neue Design total gut gefällt….die Fotos auch :)Und, wo ich schon mal hier tippe: Welches related post plugin benutzt du denn? sieht nämlich toll aus.grüße, Gesche

    Reply
    1. Alex 8. Juli 2015 at 18:58

      Das war schon bei dem Theme dabei, da musste ich nicht mehr viel machen! Ich bin auch froh, dass es so gut funktioniert, bei der alten Vorlage gab es immer nur Probleme.

      Reply
  2. Jenni Ko 8. Juli 2015 at 20:21

    Ich mags sehr gern! Und Daumen hoch für das tolle Foto von dir! Und ich liiiiebe es, dass du eine kleine Designherleitung gepostet hast.

    Reply
  3. Jakob 8. Juli 2015 at 21:52

    Also ich hab eigentlich das vorherige Design recht toll gefunden, drum schreckt mich das neue grad noch ein wenig ab mit seinem Minimalismus und dem vielen Weiß – hat irgendwie weniger Charakter als vorher find ich. Schick ist's aber auf jeden Fall, das definitiv^^

    Reply
  4. MayamitY 9. Juli 2015 at 18:37

    Also ich bin schwer begeistert! Sagt mir sehr zu und lässt sich angenehm anschauen :DUnd dein "Hallo"-Bild ist ja mal wirklich der Hammer XDLiebe Grüße!

    Reply
  5. Karo Kafka 25. Juli 2015 at 10:46

    Typischer minimalistischer Hipsterblog? *hust* Bei mir wohl schuldig im Sinne der Anklage. Aber ich mag schlichte Design, deshalb gefällt mir dein neues Blogkleid auch total gut! Und wie genial ist bitte das Bild von dir mit der Plüschkatze auf dem Schoß?! <3

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.