Der Monat in Skizzen – Juni

Weil ich nicht immer so trübselig sein will: 3 Juni-Skizzen mit für mich erfreulichen Themen:

#1
#2
#3
# 1 Mein geliebter Weihnachtskaktus hat Blüten bekommen! Das sollte er jetzt zwar gar nicht unbedingt, aber ich freue mich trotzdem 🙂
# 2 Nach ein wenig anfänglicher Skepsis musste ich auch ein bisschen Zelda-Hypetrain fahren. Ein Neuzugang in der Lieblingsvideospielreihe sollte einen nicht ganz kalt lassen. Meine krakelige Skizze von Link trägt dem gar nicht genug Rechnung 🙂
# 3 Entwurf für eine Babykarte. Nicht mein eigenes, aber trotzdem ein Grund zum freuen 🙂

7 Comments

  1. Jakob 30. Juni 2014 at 20:30

    Beim ersten sind dir die Farben besonders gut gelungen – Ich hab's auf den ersten Blick für ein Foto gehalten^^

    Reply
    1. Alex 1. Juli 2014 at 5:50

      Ha, ernsthaft? Und ich ärgerte mich noch, dass ich nur zwei Grüntöne bei meinen Stiften hatte, die nicht zusammenpassen^^

      Reply
  2. Von Kirsch 21. Juli 2014 at 16:35

    Hallo!Ja, nichts ist besser gegen Trübsal, als ein paar schöne Skizzen! Der Blick von Link ist wirklich gut gelungen – die hochgezogene Augenbraue lässt es schon skeptisch wirken, aber es schwingt auch etwas Entschlossenheit mit. Und die dritte Skizze ist wirklich süß geworden! Das sieht in Farbe bestimmt sehr gut aus! 🙂 Liebe Grüße,Kirsch

    Reply
    1. Alex 22. Juli 2014 at 9:25

      Ich glaube, Link ist sich selbst noch nicht sicher, was er von seinem neuen Design halten soll 😀

      Reply
    2. Von Kirsch 23. Juli 2014 at 21:03

      Haha, ja, das könnte sein! 😉 Aber der gute Link kann ja vieles tragen. Übrigens danke für das Kompliment zu meinem Blog! Das kann ich übrigens nur zurückgeben. Ich muss zugeben, ich beschatte deinen Blog schon etwas länger, aber kam einfach noch nicht dazu, mich zu Wort zu melden. Dabei bin ich total angetan von ihm und das nicht nur wegen unserer gemeinsamen Vorliebe für Trenchcoats. 😉

      Reply
  3. Hannah Stuetzer 22. Juli 2014 at 0:28

    Ich mag besonders Nummer 3. Wirklich schöner Entwurf. :)Wer auch sie immer bekommen mag wird sich bestimmt freuen. Wirst du es digital oder traditionell ausmalen? Liebe Grüße, Hannah. 🙂

    Reply
    1. Alex 22. Juli 2014 at 9:24

      Ich habe die Karte mit Wasserfarben und Buntstift ausgemalt. Die frischgebackene Mama hat sich glaube ich auch sehr darüber gefreut, was mich wiederum freut 🙂

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.